Toner Ankauf – Was passiert bei Abweichungen des Angebots?

Toner Ankauf – Was passiert, wenn es aus unserer Sicht zu Abweichungen des Angebots kommt?

Es kann immer mal passieren, dass bei der Warenprüfung Abweichungen zu dem abgegebenen Angebot festzustellen sind. Um es gleich vorwegzunehmen, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Die angebotenen Toner sind solange Ihr Eigentum, bis wir bezahlt haben und es zu einem Kaufvertrag gekommen ist. Auch dürfen Sie davon ausgehen, dass wir kein Interesse haben im Nachhinein mit fadenscheinigen Gründen nachzuverhandeln. Es liegt uns sehr daran ein faires und seriöses Geschäft mit unseren Toneranbietern abzuschließen.

Falls mal etwas nicht passen sollte, können Sie sich darauf verlassen, dass wenn eine ggfs. notwendige Nachverhandlung nicht in Ihrem Sinne ist, die Ware kostenfrei an Sie zurückversendet wird.

Die häufigsten Gründe

Wir wollen in diesem Artikel darstellen, welche Gründe es gibt, dass wir beim Toner Ankauf Abweichungen zu dem von Ihnen gemachten Angebot feststellen müssen.

Es handelt sich nicht um Originalware

Wie wir immer betonen handeln wir auschließlich mit originalen Lasertonern und entsprechendem Druckerzubehör. Häufig ist es für branchenfremde Personen nicht immer ersichtlich, ob es sich hier um kompatible oder Refill-Ware handelt.

Leider können wir kompatible Ware nicht ankaufen. In diesem Fall wird die Tonerlieferung kostenfrei an Sie zurück gesendet. Manche Lieferanten haben schon den Wunsch geäußert, dass wir die Ware entsorgen. Auch dieses können wir fachgerecht und kostenfrei erledigen.

Statt angekündigter A-Ware erhalten wir B-Ware

Wie wir z.B. auf unserer Seite https://wir-kaufen-toner.de/hilfe-zur-qualitaetseinstufung  beschreiben, darf A-Ware tatsächlich keinen Makel haben. Häufig werden kleinere Abweichungen wie ein Kugelschreiberstrich o.ä. nicht gesehen, oder nicht als Mangel angesehen. Da wir zum größten Teil wieder an Händler verkaufen, wird dieses aber dann als B-Ware bei uns reklamiert.

In diesem Fall schreiben wir Sie an. Wir werden dann einen fairen Abschlag vorschlagen. Ansonsten können wir wie schon beschrieben, die Ware an Sie zurücksenden.

Das beste ist, vor Abgabe eines Angebots sich die Ware sehr genau anzusehen. Somit kommt es dann gar nicht zu Missverständnissen.

Die Ware wurde schon gesetzt und ist gebraucht

Das kommt gelegentlich bei Firmen vor, die uns Toner anbieten, die nicht mehr benötigt werden. Hier werden dann sämtliche Tonerrestbestände eingesammelt. Es kann passieren, dass ein Mitarbeiter den Toner ausgewechselt hat und den leeren Toner in die Originalverpackung entsorgt hat. Für Laien ist dieses häufig nicht sofort erkennbar. Da wir mit Leergut nicht handeln, müssen wir in solchen Fällen – je nach Wunsch – die Ware kostenfrei zurücksenden oder entsorgen.

Toner Ankauf - Was passiert bei Abweichungen

Dieser Artikel dient zur allgemeinen Aufklärung beim Tonerverkauf an www.wir-kaufen-toner.de. Die beschriebenen Beispiele kommen nicht häufig vor. Wir wollen mit dem Blogbeitrag unsere Verkäufer von Toner Druckerzubehör etwas sensibilsieren, um Missverständnisse im Voraus zu minimieren.

Für Fragen stehen wir natürlich zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen / Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen